Zu den Allgemeinmedizinischen Angeboten gehören folgende Bereiche:

  • Beratung, Diagnostik und Therapie von 90 % aller Krankheiten. Nur in ca. 10-15% der Fälle ist eine Überweisung zu Fachärzten mit weiterführender Diagnostik und Therapie nötig.
  • Es ist unser Anliegen unsere Patienten umfassend zu betreuen und Sie optimal über Diagnostik und  Therapiemöglichkeiten zu informieren und entsprechende Schritte durchzuführen bzw. entsprechend an Fachärzte zu überweisen.

Zu den hier vorhandenen medizinischen diagnostischen Leistungen gehören:

  • Symptombezogene und/oder  Ganzkörperliche Untersuchung durch den Arzt
  • Allgemeine und spezielle Labordiagnostik
  • EKG
  • Lungenfunktion, Messung der Sauerstoffsättigung
  • Sonografie von Bauchorganen und Schilddrüse
  • Hausbesuche
  • Checkup- und Vorsorge- Untersuchungen einschließlich Hautkrebsscreening
  • DMP Programme für Diabetes mellitus Typ II, koronare Herzkrankheit (KHK), Asthma Bronchiale und Chronisch Obstruktive Bronchitis (COPD)

Zu den hier angebotenen therapeutischen Leistungen gehören:

  • Wundbehandlung akuter und chronischer Wunden
  • Infusionen, Injektionen (in die Vene, unter die Haut, in den Muskel)
  • Reizstromtherapie für verspannte Muskelpartien
  • Iontophorese für verletzte Gelenke und deren Umgebung
  • Medikamentöse Einstellungen von Patienten mit Hypertonie, Herzinsuffizienz, Lungenerkrankungen, Harnwegserkrankungen, Diabetes, Schmerzsyndromen, Depression
  • Überwachung, Fortführung und Modifikation fachärztlich eingeführter Therapien bei z.B. rheumatischen Erkrankungen
  • Einstellung und Kontrolle der Blutverdünnungstherapie bei  Marcumar- und / oder Heparin- Patienten
  • Impfungen von Kindern und Erwachsenen mit Erstellung und Dokumentation des Impfstatus und somit ständig aktueller Information über die Notwendigkeit von Folgeimpfungen.
  • Warzenbehandlung
  • Chirotherapie, Manuelle Therapie, Osteopathie mit Diagnostik und Therapie von Blockierungen von Gelenken der Extremitäten, der gesamten Wirbelsäule, – auch der Kopfgelenke (KISS-Syndrom) sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern.
  • Allgemeine palliativmedizinische Betreuung schwer kranker Patienten wenn nötig in direkter Zusammenarbeit mit dem Palliativnetz Osthessen (PNO) und deren spezieller palliativmedizinischen Betreuung.
  • Notfallmedizin
  • Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst in Fulda

Weitere Angebote verschiedener Art unserer Praxis:

  • Wir sind Miglieder im Gesundheitsnetz Osthessen ( GNO) und beteiligen uns an Studien und speziellen Programmen dieses Ärzteverbundes
  • Hausarztzentrierte Versorgung

Ab 2013 nehmen wir an Hausarzt-zentrierten Versorgungsprogrammen (HZV) der Krankenkassen teil, welche im wesentlichen die o.e. Versorgung beinhalten und den Hausarzt als zentrale Schaltstelle im Gesundheitssystem unterstützen.

Dies bedeutet, dass alle Facharztvorstellungen vorher mit dem Hausarzt abgestimmt und die entsprechenden Befunde  mit ihm besprochen werden sollten, sodass die gesamte Patienten-Information beim Hausarzt gesammelt und verwaltet wird. Dies kann unter anderem auch großen Nutzen bei  Anträgen bei Versicherungen oder dem Versorgungsamt haben.

In diese Verträge kann sich  der Patient gebührenfrei einschreiben.

Er ist daraufhin verpflichtet, seinem Hausarzt für mindestens 1 Jahr „treu“ zu bleiben.

An weiteren Leistungen bietet unsere Praxis  auch so genannte individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL), die von den Kassen in der Regel nicht , aber von privaten Versicherungsträgern zum Teil erstattet werden.

  • Hierzu gehört insbesondere auch die Bioresonanztherapie, mit der vor allem  Allergien (Pollen , Tierhaare,Hausstaub etc. ), Hauterkrankungen und Erschöpfungszustände im Zusammenhang mit inneren energetischen Blockaden erfolgreich behandelt werden können. Unsere Bioresonanztherapeutin Frau Petra Döppner nimmt diese Therapien in Abstimmung mit den Ärzten mittwochs und freitags Nachmittag vor.

Igel-Leistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte)

LeistungGOÄ ZifferFaktorEuro
Beratung12,210
Reisemedizinische Beratung32,925
Beratung Patientenverfügung32,925
Symptombezog. Untersuchung52,210
Untersuchung Organsystem71,615
Ganzkörperuntersuchung8230
Krebsfrüherkennung Mann281,220
Intervall Checkup291,950
Berufeingangs Unters. (A-Juschu)322,251
Schulung Einzelperson332,340
Schulentschuldigung701,02
Kurzbescheinigung702,25
Ausführl. Krankheitsbericht752,317,43
Ausführl. Krankheitsbericht753,526,52
Schriftl. gutachterl. Äußerung801,730
Schriftl. gutachterl. Äußerung802,340,22
Schreibgebühr DIN A4 Seite951,510
Kopie961,20,20
Blutentnahme Vene2502,155
Injektion i.m., s.c.2522,155
Quaddelbehandlung2662,38,04
Eigenblutbehandlung2842,312,07
Impfung3752,110
Zusatzimpfung3771,75
Ultraschall Unters. Bauchorgane4102,326,81
Ultraschall Unters. Weitere Organe4201,04,66
Ultraschall Unters Halsgefäße4201,04,66
Ultraschall Unters. Schilddrüse4171,620
Lungenfunktionsprüfung6052,318,77
EKG6511,014,75
Neurol. Untersuchung ausführlich8002,326
Neurol. Untersuchung orientierend8001,3215
Stuhl-Unters. auf verb. BlutA35001,910
PSA Test – semiquantitativA35001,910
Kapillar-Blutentnahme KindA2521,84,20
Kapillar-Blutentnahme Erw.A252a1,02,33
Bicom-AnamneseerhebungA152,340,22
Bicom-Substanztestung-kinesiolog.A3911,05,36
Bicomtherapie EinzelschrittA8371,015,91
Bicomtherapie DoppelschrittA8381,032,06
Bicom Raucherentwöhnung3 Th.- Schritteà50,00
Bachblütentherapie bei BicomA8571,510,14
Bicom Pauschale nicht abges. TerminAnn 83715,00
Ohrakupunktur269a1,530,60
HausbesuchA502,343,00
Kilometergeld EWT 2515,34
Magnetfeldtherapie10 Sitzungen80
CTS C-Track Miete21 Tage30
Vitamin D Bestimmung21